Jugend


Liebe JDAV Kids & Teens, liebe Eltern,

die Corona Pandemie macht Planungen nahezu unmöglich und dämpft die Vorfreude auf schöne gemeinsame Unternehmungen gewaltig.

Ich vermisse Euch schon sehr!

Nichtsdestotrotz haben sich die Gruppenleiter*innen ein tolles Programm mit vielen Outdoor-Aktivitäten für Euch überlegt, in der Hoffnung, dass viele davon stattfinden können. Auf Räumle-Gruppenstunden werden wir auf Grund der räumlichen Enge verzichten.

Am besten tragt ihr Euch die Termine direkt in den Kalender ein, Details und Infos erhaltet ihr dann über Whatsapp oder Mail 1-2 Wochen vorher. Bitte beachtet auch die Anmeldefristen, wenn ihr teilnehmen möchtet.

  • Ein ganz wichtiger Termin ist unsere Jugendvollversammlung auf der Geislinger Hütte. Wir wollen den Sommer 2021 an diesem Termin gemeinsam mit Euch planen und eine tolle Zeit verbringen.
  • An dieser Stelle noch einmal mein herzlicher Appell an die Eltern – die JDAV Geislingen braucht Unterstützung!

Gerade im organisatorischen Bereich ist kaum bergsportliches Fachwissen nötig. Mit ein paar Stunden Engagement über das Jahr verteilt kann die Jugendarbeit aufrechterhalten werden. Wenn die Aufgaben verteilt werden, ist für den Einzelnen die Belastung geringer.

Wir Gruppenleiter*innen freuen uns auf eine sportliche Wintersaison mit motivierten Jungs und Mädels und Eltern, die uns tatkräftig unterstützen!

Herzliche Grüße,
Daniela Schrader
Jugendreferentin jugend@alpenverein-geislingen.de 0160 6740508


Damit die Jugendarbeit im DAV Geislingen sich weiterhin positiv entwickeln kann werden folgende Personen gesucht:

„Koordinatorenteam“
(=Jugendreferent*in und Stellvertretung)

  • Mitgliedschaft im Vorstand (mind. 18 Jahre alt, Teilnahme an Vorstandsitzungen ca. 4-6x Jahr)
  • Ansprechpartner*in für JDAV Belange
  • Jugendbudget-Planung
  • Verwaltung der Teilnehmerlisten
  • Vereinsinterne Kommunikation z.B. durch Versenden und Weiterleiten von Infomails

 „Eventmanager*in“

  • Planung des Jahresprogramm bei gemeinsamen Treffen mit Gruppenleitern (2x Jahr)
  • Zusammenschreiben der Programmpunkte mit Word-Formatvorlage
  • Programm per Mailverteiler versenden
  • Planung der JVV (1x Jahr)

„Redakteur*in“

  • Sammlung von Berichten und Fotos für das DAV Jahresprogramm (1x Jahr)
  • ggf. Verfassen von Texten
  • Erstellen von Power-Point-Folien mit Fotos der Aktivitäten für die MV und die JVV (1x Jahr)

Es ist erklärtes Ziel der JDAV das Bewusstsein der Kinder und Jugendlichen für ihre eigenen Grenzen und Möglichkeiten zu stärken. Wir Betreuer wünschen uns so wenig Bürokratie und Papierkram wie möglich, möchten jedoch auf der rechtlich sicheren Seite sein. Deshalb befinden sich im Anhang zwei Dokumente:

  1. Einverständniserklärung für „Sichern unter 18“:
    Diese ist obligatorisch für die Teilnahme an der Sommerklettergruppe sowie an Kletter-Ausfahrten.
  2. Teilnehmererfassungsbogen:
    Dieser ist obligatorisch für mehrtägige Ausfahrten.

Bitte meldet Euch rechtzeitig beim angegebenen Ansprechpartner für die Termine an! Einige Zeit vorher bekommt ihr dann eine Mail mit konkreten Infos.