Hochtouren

Foto: Silvan Metz

27.-28.06.2020
Weißkugel (3738 m)

Hochtour auf die Weißkugel – westlicher Eckpfeiler der Ötztaler Alpen und dritthöchster Berg Österreichs mit herausragender Rundumsicht. Stützpunkt:
Weißkugelhütte (2544 m)
Ausgangsort:
Melag (1915m) im Langtaufertal
Anforderungen:
Sicherer Umgang mit Steigeisen und Eispickel. Schwierigkeiten Fels I-II, Firn bis 40°.
Gehzeiten:
ca. 8 – 10 h
Anmeldung:
bis 31.03.2020 bei Christian Lenz, ch_lenz@gmx.de
Kostenbeitrag:
30 € (50 €)

07. bis 09.08.2020
Bergsommer rund um Obergurgl

Ein weiterer Versuch: Hochtouren im hinteren Ötztal mit hochalpinem Klettersteig
Stützpunkt:
Langertalereckhütte (2480 m)
Ausgangsort:
Obergurgl im Ötztal
Anforderungen:
sichere Handhabung von Seil und Pickel, Klettersteig B – D
Gehzeiten:
ca. 8 h
Anmeldung:
bei Franz Strauß (07331/82888 ab 19:00 Uhr) oder fstrauss@alpenverein-geislingen.de
Teilnehmerzahl:
max: 5 Personen
Kostenbeitrag:
40 € (50 €)

04. bis 09.2020
Auf den formschönen Glockturm

Auf den höchsten Gipfel des Glockturmkamms in den Ötztaler Alpen und mehr…
Stützpunkt:
Hohenzollernhaus (2.116 m)
Talort:
Pfunds
Anforderungen:
Gute Kondition, trittsicher und schwindelfrei, sicherer Umgang mit Steigeisen/Eispickel
Monte Cantone (3.046 m): Fels bis I Kaiserspitze (3.090 m): Fels bis II (leichtere Alternative: Wildnörderer (3.011 m): Fels bis I ) Glockturm (3.355): Fels bis I
Gehzeiten:
bis ca. 7 h
Anmeldung:
Bis 30.04.20 bei Günter Rapp (07162-43625) oder guenter_rapp@web.de
Kostenbeitrag:
40 € (50 €)