Hochtour im Zillertal (Großer Möseler)
Samstag, 30.07.2022 bis Sonntag, 31.07.2022

Mehrtagestour | Hochtour, Klettern

Hochtour auf den Großen Möseler im Zillertal.

Der Zustieg erfolgt vom Schlegeisspeicher aus. Als Stützpunkt werden wir auf dem Furtschaglhaus nächtigen. Am zweiten Tag steigen wir über Gletscher und leichte Blockkletterei auf den Großen Möseler (3480m). Erfahrung im Gehen mit Steigeisen notwendig. Der Große Möseler ist nach dem Hochfeiler der zweithöchste Gipfel der Zillertaler Alpen.

  • Stützpunkt:
    Furtschaglhaus (2434 m)
  • Anforderungen:
    Grundkondition für 7-8h Gehzeit. Erfahrung im Gehen mit Steigeisen.
  • Anmeldung:
    bis 30.04.2022 bei Jochen Erb (T 0178 722 70 74 oder jochen.erb@gmx.net)
  • Kostenbeitrag:
    30,00 € für Mitglieder
    40,00 € für Nichtmitglieder
    zuzüglich Übernachtung und Verpflegung

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Ausbildungs- und Tourenprogramm.

Foto: Wikipedia Franzl aus tirol – Eigenes Werk, Gemeinfrei

Tourendetails

30.07.2022 - 31.07.2022

Tourenkennung:
Hochtour auf den Großen Möseler im Zillertal.
Kondition:
Gut
Technik:
Fortgeschritten