Kooperationsprojekte mit der Stadt Geislingen

29.03.2020
Interkulturelle Wanderung

Veranstalter:
Kooperation des Deutschen Alpenvereins und des Mehr-Generationen-Hauses mit dem Integrationsrat und den Migrantenvereinigungen der Stadt

  • Ort:
    Treffpunkt 10:00 Uhr am Geislinger West-Bahnhof (Stadt Geislingen an der Steige)
  • Teilnehmer:
    Einzelpersonen und gerne auch Familien mit Kindern ab ca. 8 Jahren aus allen Kulturkreisen, welche die schöne Umgebung Geislingens wandernd erleben möchten.
  • Treffpunkt:
    10:00 Uhr am Geislinger West-Bahnhof.
  • Route:
    Westbahnhof / Tegelberg / Kuhfelsen / Germania-Waldheim / Westbahnhof.
  • Anforderungen:
    Gesamte Strecke ca. 9 km, Gehzeit ca. 3 Std., ca. 200 Höhenmeter im Aufstieg.
  • Ausrüstung:
    Schuhe mit griffiger Sohle, Regen- und/oder Sonnenschutz, Getränk für unterwegs ca. 0,5 l pro Person.
  • Weitere Infos:
    Gerhard Dangelmaier, Tel. 07334-3125 oder gdangelmaier@alpenverein-geislingen.de

Wir wandern bei jedem Wetter!


12.12.2020 Weihnachtsmarkt in Geislingen
Fackelwanderung mit Kindern

Foto: GZ

Kooperation mit dem Mehr-Generationen-Haus und dem Tourismus-Büro der Stadt Geislingen

Alle Sternwanderer treffen sich um 16 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt bei der Stadtkirche am Südeingang und wandern von dort aus zu den zwei Zielen: Helfenstein und Ödenturm, von wo aus man gut auf den Weihnachtsmarkt herunterblicken kann.

Um zirka 17 Uhr haben die Wanderer die Ziele erreicht und winken sich gegenseitig mit Fackeln zu. Das ist spannend für die Kinder und für die Besucher des Weihnachtsmarktes, die den Fackelgruß von unten beobachten können. Anschließend steigen alle zum Weihnachtsmarkt ab und treffen sich dort zu einem gemütlichen Ausklang.

Der Alpenverein/Sektion Geislingen stellt ortskundige Führerinnen und Führer, die alle sicher zu den Zielen und wieder zurückführen. Die Fackeln für die Kinder werden von der Stadt gestellt.  

Keine Kosten, keine Anmeldung erforderlich