Gipfelhüpfer

Familiengruppe mit Kindern von ca. 9 bis 16 Jahren 

Leitung: Melanie Mangold (mmangold@alpenverein-geislingen.de) und ihrer Familie


14. bis 16.02.2020 
Leichte Skitouren und mehr für allein reisende Väter

Wir werden an dem Wochenende im Allgäu leichte Skitouren unternehmen. Die Touren werden gemeinsam nach Wetterlage festgelegt.  

  • Treffpunkt:
    Gemeinsame Anreise mit dem PKW ab Geislingen am Freitagnachmittag 
  • Anforderung:
    Erste Erfahrungen im Skitourengehen 
  • Ausrüstung:
    Tourenski sollten mitgebracht werden oder vor Ort ausgeliehen werden, LVS Geräte inkl. Sonde und Schneeschaufel können vom DAV ausgeliehen werden. 
    Stützpunkt:
    Bewirtschaftete Hütte (wird bei der Tourenbesprechung festgelegt). 
  • Verpflegung:
    auf der Hütte 
  • Kosten:
    ca. 10,-Euro/ Person/Nacht zuzüglich Verpflegung  
  • Anmeldung:
    max. 4 Personen
  • Anmeldefrist:
    bis 31.01.2020  bei wolfgangmangold@gmx.de 

21. bis 24.05.2020 (Christi Himmelfahrt) 
Bodensee – Königssee Radweg Teil 1

In diesem Jahr starten wir mit dem ersten Teil von Lindau bis Bad Tölz und werden in 2021 Teil 2 von Bad Tölz bis zum Königssee anbieten.  Der Radweg startet am Bodensee (400 Meter ü.N.N.) vor der Kulisse der Allgäuer Berge. Durch kleine Täler erklimmt der Radweg die Höhen des Allgäus und erreicht zunächst Oberstaufen und den Alpsee. Mit herrlichem Blick auf die Alpen radeln wir durch eine traumhafte Landschaft über Oy-Mittelberg auf fast 1000 Metern Höhe. Dann geht es wieder bergab über den Hopfensee.  Bald erreicht der Radweg Füssen am Forgensee und kreuzt dort die Radwege „Romantische Straße“ und „Via Claudia Augusta“ über die Alpen nach Italien. Von Füssen aus durchradeln wir den Ammergau und erreichen schließlich Eschenlohe. Nun geht es ohne große Steigungen in Richtung des Wettersteingebirges und der Radweg erreicht Bad Tölz. 

  • Treffpunkt:
    Gemeinsame Anreise mit der Bahn ab Geislingen (07:40 Uhr) nach Lindau (2 h) 
  • Anforderung:
    1. Etappe: Lindau – Immenstadt, Länge: 70 km, 730 HM 
    2. Etappe: Immenstadt bis Schwangau, Länge: 56 km, 661 HM 
    3. Etappe: Schwangau bis Kochel am See, Länge: 80 km, 500 HM 
    4. Etappe: Kochel am See bis Bad Tölz, Länge 25 km und Rückreise mit der Bahn (ca. 3 h). 
  • Ausrüstung:
    Trekkingräder (keine E-Bikes) mit Satteltaschen 
  • Übernachtung:
    Pensionen, Jugendherbergen 
  • Verpflegung:
    tagsüber Selbstverpflegung und Abendessen in der Unterkunft 
  • Kosten:
    ca. 30,-Euro/ Person/Nachtzuzüglich Verpflegung
  • Anmeldung:
    max. 15 Personen
  • Anmeldefrist:
    bis 31.01.2020  bei Melanie Mangold (mmangold@alpenverein-geislingen.de

19. bis 21.06.2020
Klettergarten und Klettersteige ums Haus Schattwald

Wir verbringen ein Wochenende im Haus Schattwald und wollten uns intensiv mit Klettern und Klettersteigen beschäftigen. Dazu gehen wir in den Klettergarten nach Nassereith und bilden an einem Tag Neigungsgruppen für Klettersteig und Wanderung im Tannheimer Tal. 

  • Treffpunkt:
    18.00 Uhr im Haus Schattwald 
  • Anforderungen:
    Für den Klettersteig: Kinder ab 9 Jahre oder Körpergröße mind.1,30 m, mit ersten Erfahrungen im Klettersteig oder Klettern. 
    Für den Klettergarten: bergerfahrene Kinder ab 9 Jahre mit erster Klettererfahrung und Schwindelfreiheit.  
  • Ausrüstung:
    Klettersteigausrüstung und Kletterausrüstung  
  • Übernachtung:
    Haus Schattwald
  • Verpflegung:
    Selbstverpflegung   
  • Kosten:
    ca. 10,-Euro/ Person/Nacht
  • Anmeldung:
    max. 16 Personen, bis 30.01.2020  bei Melanie Mangold (mmangold@alpenverein-geislingen.de

25. bis 27.09.2020 
Karhorn Klettersteig und Widderstein Besteigung

  • Treffpunkt:
    18:00 Uhr im Selbstversorgerhaus Mahtal (Kleinwalsertal) 
  • Anforderungen:
    Für den Klettersteig: Kinder ab 10 Jahre oder Körpergröße mind.1,30 m, mit ersten Erfahrungen im Klettersteig oder Klettern. 
    Für den Widderstein: bergerfahrene Kinder ab 9 Jahre
  • Ausrüstung:
    Klettersteigausrüstung 
  • Übernachtung:
    Selbstversorgerhaus Mahdtal 
  • Verpflegung:
    Selbstverpflegung   
  • Kosten:
    ca. 10,-Euro/ Person/Nacht
  • Anmeldung:
    max. 15 Personen, bis 30.01.2020  bei Melanie Mangold (mmangold@alpenverein-geislingen.de